Gestern hast Du Morgen gesagt

von und mit Dr. Michèl Gleich

Die Aufmachung des Buches ist qualitativ sehr hochwertig. Der Umschlag sowie die Bebilderung wirken super einladend. Was mir auch noch sehr gut gefällt, ist, dass die eigenen Beweggründe des Autors als Motivationshilfe untersützend wirken sollen und können.

Dass Dr. Michèl Gleich auch seinen Hund Manolo "eingebaut" hat, finde ich sehr gelungen.

 

Die Fotos, die von Justyna Krzyzanowska gestaltet wurden, machen das Buch zu einem echten Blickfang und man kann sich dadurch die Trainingsübungen sowie auch die Essensvorschläge besser vorstellen und auch nachmachen.

 

Das Buch beinhaltet vielerlei Übungen, die mit dem eigenen Körpergewicht, also ohne teure Geräte, in 5 Stufen erarbeitet werden können.

Sprich:

Stufe 1 = Aktiv

Stufe 2 = Mutig

Stufe 3 = Eisern

Stufe 4 = Stark

Stufe 5 = Stolz

 

So kann der Übende sich sein Training Stück für Stück anhand der guten Erläuterungen steigern und aufbauen.

 

Was mich persönlich etwas stört, ist, dass mich der Ton an sich schon sehr an einen Drill erinnert. Hier wird schon deutlich, dass der Autor mehr als zwölf Jahre Infanterie-Offizier und Hauptmann war. Ich bin da dann eher der Typ, dass ich dann garnicht mehr will, wenn ich so unter Druck stehe, aber, es gibt sicherlich viele Menschen, die das anders sehen und genau diesen Drill brauchen und wollen, um "sich von der Couch zu bewegen."

 

Die Ernährungstipps und Rezepte sind gut durchdacht und lassen sich gut nachkochen und durch die Anleitung, ob vor dem Sport, danach oder unabhängig, auch gut anwenden, damit der Muskelaufbau vorwärts geht.

 

Mein Fazit: hochwertiges Sportbuch, das viele bekannte Übungen im neuen Gewand zeigt, mich jedoch zu sehr an Drill erinnert