Richtig leben

Jürgen Domian, der die bimediale Telefon-Talkshow "Domian" moderiert hat, hat mit diesem Buch seine langjährigen Erfahrungen damit "zusammengefasst".

Gekonnt setzt er die unterschiedlichen Themen durch authentische und lebendige Beispiele in Szene. Daraufhin beleuchtet er diese von mehreren Seiten. Die innere Stimme, die sicherlich viele Menschen kennen, die einen zwischen Entscheidungen hin- und herreißt, stellt er gelungen dar. Die "Gegenargumentation" wird dabei in fettgedruckten Buchstaben dargestellt. Somit kann der Kontrast noch intensiver und besser verstanden werden. Der Leser wird dadurch voll und ganz ins vorherrschende Gefühlschaos einbezogen und kann deshalb die Szenerien noch massiver erleben.

 

Die Themen, die der Autor anspricht, kommen dem ein oder anderen Leser sicherlich bekannt vor, denn jeder hat sich doch schon mal die Frage nach dem Woher, Warum und Weshalb gestellt.

 

Mein Fazit: dieses Buch lädt zum mit- und nachdenken ein