Eine Messerspitze voll Magie

von Lisa Graff

Als ich das Buch das allererste Mal in Händen hielt, dachte ich aufgrund des Covers und der Schriftart, dies sei ein Kinderbuch. Da wurde ich aber schnell eines Besseren belehrt, weil die Geschichte um Cady, die Waise, die für jeden Menschen den passenden Kuchen bäckt, sehr tiefsinnig und gerade für Erwachsene lehrreich ist.

Die verschiedenen Charaktere in dem Buch besitzen mehr oder weniger hilfreiche Talente und diejenigen, die Mittelmäßige genannt werden, erstreben ein Talent. Durch die Erzählung der unterschiedlichen Charaktere, bei der man lange nicht weiß, wie die alle im Zusammenhang stehen, wird ein Spannungsbogen aufgebaut, der das ganze Buch hinweg andauert.

Den Mann im grauen Anzug, der auf mich super mysteriös wirkt, ist in meinen Augen der Drahtzieher und bringt auch alle wieder zusammen. Auch Fieslinge finden in diesem Buch ihren Platz.

Zur super spannenden und tiefsinnigen Geschichte, die zeigt, dass Zusammenhalt extrem wichtig für`s Leben ist, werden auch noch leckere Backrezepte geboten.....

Mein Fazit: Diese Messerspitze sollte man sich nicht entgehen lassen