Vegane Eiweißwunder – Das Kochbuch

Das Cover ist vorzüglich. Die Farbgebung ist super stimmig und die Abbildungen, sowohl auf der Vorder-, wie auch auf der Rückseite und ebenso der Klappeninnenseiten, machen Appetit und neugierig, was denn hier alles geboten wird.

 

Mir , als kompletten Neuling auf dem Gebiet der veganen Ernährung, ist es wichtig, nicht nur Kochrezepte, sondern auch Informationen zur richtigen Ernährung zu erhalten. Dieses Buch, das beide Sparten hervorragend abdeckt, hat mich voll und ganz überzeugt.

 

Das zahlreiche, sehr ansprechende Bildmaterial lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.

 

Das Buch ist in folgende Bereiche gegliedert:

 

Einleitung Protein - Unverzichtbar für jeden

 

Teil 1 Pflanzliche Eiweisswunder - eine Vorstellungsrunde

 

Teil 2 Die Rezepte

 

Die Einleitung wie auch die Vorstellungsrunde in Teil 1 sind in einem gut verständlichen Stil, der auch Neulingen das Thema gut rüberbringt, geschrieben. Mit Tabellen und Bildmaterial ist dies informativ und klar ausgedrückt. Hier kann man sich hervorragend ins Thema einlesen und verstehen.

 

Die Rezepte aus Teil 2 werden gut erläutert und es wird mit Lebensmitteln gekocht, die man auch gut einkaufen kann.

 

Mein Fazit: dieses Buch klärt interessant und abwechslungsreich auf und macht so einiges deutlich und klar