Zeit der wilden Orchideen von Nicole C. Vosseler

Die Geschichte, die in den Jahren 1849 - 1889 in Singapur spielt hat Nicole C. Vosseler sehr unterhaltsam und anschaulich beschrieben.

Nicht nur die Protagonisten Georgina und Raharjo, sondern alle Mitwirkenden sind hier so mitreissend und lebhaft dargestellt, dass ich in deren Rollen und Gefühlen mitleben konnte.

Im Buch werden die Geschichtshintergründe, wie es zur Entstehung Singapurs kam und der ständige Kampf darum, prima verwoben. Auch die Machtkämpfe der unterschiedlichsten Bevölkerungsschichten sind bildhaft erklärt, dass ich mir richtig vorstellen konnte, wie`s so abging damals.

Im Buch wird klar, dass sich Menschen gegenseitig das Leben schwer machen, wenn sie nicht zu ihren wahren Gefühlen stehen können/wollen und verbissen an etwas festhalten, was vielleicht nur Wunschdenken ist. Intensive Gefühle wie Liebe und Hass, Neid und Missgunst wurden hier für mich vortrefflich dargestellt.

Mein Fazit: Die Reise nach Singapur in die Vergangenheit ist super spannend und mitreissend