#i20entdecken  Lenkradheizung sei Dank...& Co.

#i20entdecken Jetzt werdet Ihr denken: "Was treibt sie denn jetzt schon wieder?"

Aber, das kann ich Euch kurz und knapp erklären, da total logisch:

Dank der phänomenalen Lenkradheizung kann ich jetzt die Handschuhe "in die Tonne kloppen".

Nach Ende einer Fahrt wird eine Fahrtinfo angezeigt (so ein schlaues Kerlchen aber auch), heisst, die gefahrenen Kilometer, der durchschnittliche Benzinverbrauch und auch wieviele Kilometer noch bis zum nächsten Tankstopp (hört sich doch gut an, oder) werden hier angegeben.
Der liegt bei MEINEM Benziner (1,4 Liter, 100 PS, 6-Gang-Getriebe) so um die 6 Liter/100 km


Bei der Anfangs-Beschleunigung flitzt der neue Hyundai i20 ganz schön ab. Was mir jedoch aufgefallen ist, (weiß jedoch nicht, ob das am neuen Auto liegt, dass noch eingefahren werden muss oder auch nicht....; D ) dass er nach dem Antrieb kurzzeitig etwas müde wird und erst dann wieder flitzt.
Boah, und der Sitzkomfort....schwärm....ich glaub` ich zieh` mit meinem Fernseher ins Auto....meine Couch ist nicht so bequem....ist ja fast schon gefährlich, wenns Auto so gemütlich ist, denn das relaxen fällt da echt nicht schwer...neee,ne, Spaß beiseite....
das Sitzen ist einfach klasse....reinsetzen und wohlfühlen....

Meine Family (Söhne, Schwiegertochter in spe, Mum, Dad, .....alle halt...samt Kollegen, Freunde und und und sind alles durchweg begeistert....keiner hätte dem "Kleinen" das zugetraut. Ich glaube, ich habe bei denen alle ne Hyundai- i20-Lawine losgetreten ; D